ALS UNSER DEUTSCH ERFUNDEN WURDE

Seit Luthers Bibelübersetzung im 16.Jahrhundert tragen wir jemanden
»auf Händen« oder hüten etwas »wie unseren Augapfel«. Was für schöne Bilder. Die Genauigkeit und Sprachkraft Luthers begeistern bis heute Autoren. Feridun Zaimoglu hat im letzten Jahr Luther-Texte verschlungen. Nach fünf Jahren Arbeit gibt es nun eine Neuauflage der Luther-Bibel. Wir lesen unsere Lieblingsstellen und fechten mit Worten.

Feridun Zaimoglu
Christine Gerber
Bruno Preisendörfer
Johan Schloemann

MITTWOCH ♦ 9. NOVEMBER 2016 ♦ 19:00 UHR
Es diskutieren der Schriftsteller Feridun Zaimoglu, die Theologin Christine Gerber, der Autor Bruno Preisendörfer und der SZ-Journalist Johan Schloemann im NACHTASYL DES THALIA THEATERS – Moderation: Christoph Bungartz, NDR

ticketshop-logo
(Link)