Martinstage aktuell Der Facebook-Feed mit den aktuellen Meldungen zum Festival

1 day ago

Martinstage

Wir geben uns Mühe …Liebe Facebook-Gemeinde,

so langsam rundet sich das Bild vom 31. Oktober – die 2500 Menschen im Hamburger Michel waren kein Einzelfall.

Auch hier in Bonn, wo heute der Rat der Evangelische Kirche in Deutschland tagt, höre ich überall von überfüllten Gottesdiensten am Reformationstag. Woran liegt’s? Ich sehe zwei Gründe:

Da ist zum einen die Suche nach Geschichte, nach den eigenen kulturellen und religiösen Wurzeln. „Ich gehe sonst nicht oft in die Kirche, aber an so einem Tag darf man einfach nicht fehlen“, sagte eine Frau im Michel.

Ein zweiter Impuls: Viele Menschen treibt die Frage um, wie’s denn mit der Kirche weitergeht und mit dem Glauben. Aber auch, was in unserer Gesellschaft künftig den inneren Kompass darstellt.

An diesen Fragen möchte ich dranbleiben. Ein Antwortversuch:

Für Martin Luther stand ja ganz einfach das Wort Gottes im Mittelpunkt. Nicht als Gesetz oder moralische Überhöhung. Sondern als Wort, das versteht. Anders als in den Echo-Räumen der dauernden Selbstbestätigung. Anders auch als im dauernden Appell. Wort Gottes heute, das bedeutet eher, uns in die Menschen unserer Zeit hinein zu denken und zu fühlen.

Heißt: wir müssen runtersteigen von den Kanzeln und Bühnen, eher fragen und zuhören als antworten, predigen oder gar belehren. Uns hinwenden und suchen, was verloren gegangen ist.

Was für eine Aufgabe! Nicht nur für Bischöfinnen, sondern für jeden Christenmenschen…

In diesem Sinne auch Ihnen ein gesegnetes Wochenende!
Ihre Bischöfin Kirsten Fehrs
... See MoreSee Less

Wir geben uns Mühe …

2 days ago

Martinstage

Was für ein Tag! Nicht nur, dass wir kaum noch Stühle aufstellen konnten, weil die Hamburger unseren Paradies Salon im Jenisch Haus gestürmt hatten, sondern es gab auch über 6 Stunden pralle Inhalte mit Autoren, Wissenschaftlern und Experten, die aus ganz Europa angereist waren, um ihre Sicht auf das Paradies mit unseren Gästen auszutauschen. Aufregende Gespräche und vor allem rege Beteiligung des Publikums haben diesen Tag zu einem krönenden Abschluß des diesjährigen Festivals gemacht. Und tatsächlich konnten dann alle am Ende dieses Geistesmarathons ein wenig aufklärerisches Licht in den schönen Park tragen – hier kann man es sehen. Wir danken unseren Podiumsgästen und vor allem all den Hamburgern, die den Paradies Salon zu solch einem Erfolg geführt haben! ... See MoreSee Less

Was für ein Tag! Nicht nur, dass wir kaum noch Stühle aufstellen konnten, weil die Hamburger unseren Paradies Salon im Jenisch Haus gestürmt hatten, sondern es gab auch über 6 Stunden pralle Inhalte mit Autoren, Wissenschaftlern und Experten, die aus ganz Europa angereist waren, um ihre Sicht auf das Paradies mit unseren Gästen auszutauschen. Aufregende Gespräche und vor allem rege Beteiligung des  Publikums haben diesen Tag zu einem krönenden Abschluß des diesjährigen Festivals gemacht. Und tatsächlich konnten  dann alle am Ende dieses Geistesmarathons ein wenig aufklärerisches Licht in den schönen Park tragen – hier kann man es sehen. Wir danken unseren Podiumsgästen und vor allem all den Hamburgern, die den Paradies Salon zu solch einem Erfolg geführt haben!

5 days ago

Martinstage

Da geht's lang! Morgen ab 14:00 Uhr im Jenisch Haus... See MoreSee Less

Da gehts lang! Morgen ab 14:00 Uhr im Jenisch Haus …

5 days ago

Martinstage

Glückwunsch! Und die Martinstage bedanken sich für die großzügige Unterstützung bei "Käthchens Kantine", denn die Weine von Jochen Dreissigacker zieren nun schon zum dritten Mal die Tafel unserer Diskussionsrunde mit jungen Leuten.🍾🙏🏼
#30acker #dreissigacker #rheinhessen #winery #parkerpoint #parkerpoints #94 #wineadvocate #winelover #instawine #happy #seeyousoon #morstein #riesling #vintage2016 #2019 #itsfriday #happyweekend #cheers
... See MoreSee Less

Glückwunsch! Und die Martinstage bedanken sich für die großzügige Unterstützung bei Käthchens Kantine, denn die Weine von Jochen Dreissigacker zieren nun schon zum dritten Mal die Tafel unserer Diskussionsrunde mit jungen Leuten.
Load more